Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Ertrinken (DGUV R 112-201)

Was lerne ich?

Schulungsbeschreibung

Inhalt:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Die speziellen Gefährdungen am Arbeitsplatz
  • Die besonderen Anforderungen an die persönlichen Schutzausrüstungen gegen Ertrinken
  • Die Empfehlung, die Rettungsweste vor dem ersten Einsatz durch praktische Prüfungen im Wasser zu erproben und sich durch geeignete Maßnahmen regelmäßig von ihrer Funktionsfähigkeit zu überzeugen
  • Die umfassenden Anlege- und Gebrauchsinformationen
  • Die Darlegung der Einzelheiten über empfohlene Einsatzgrenzen
  • Die bestimmungsgemäße Benutzung, Pflege, Reinigung und Wartung
  • Die Handhabung der Rettungsweste
  • Die ordnungsgemäße Aufbewahrung
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp